S-thetic

Kryolipolyse

Fett wegfrieren

Durch Kälteeinwirkung Fett wegfrieren?

 

Die Kryolipolyse ist ein Verfahren zur Figuroptimierung, das Fettansammlungen mit Kälte angeht. S-thetic besitzt mit der Beseitigung unerwünschter Fettpolster sehr viel Erfahrung und informiert Sie hier gerne ausführlich über die Behandlungsmöglichkeiten.

Funktionsweise der Kryolipolyse

Der Begriff „Kryolipolyse“ leitet sich ab von den griechischen Wörtern kryos (Kälte), lipos (Fett) und lysis (Zersetzung). Damit ist die Funktionsweise der Kryolipolyse bereits gut beschrieben: Das Verfahren setzt die Behandlungsregion einer bewussten Kältewirkung aus. Die Fettzellen sollen durch das Herabkühlen auf Minustemperaturen unschädlich gemacht werden – sozusagen „Fett weg mit Kälte“.

Die Wirkung der Kryolipolyse setzt allerdings nicht sofort ein. Bis der Körper die Fettzellen abtransportiert hat, kann es einige Monate dauern.

  • Viele Patienten möchten gerne schneller von Ihren Fettpölsterchen befreit werden. In diesem Fall ist das schonende Fettabsaugen mit Laserunterstützung unter Umständen besser geeignet als Fett wegfrieren.
  • Mancher empfindet die länger anhaltende Kältewirkung, die Fett wegfrieren beziehungsweise Kryolipolyse mit sich bringen, als unangenehm auf der Haut. Verfahren, die Fettpölsterchen nicht durch Kälte, sondern per Wärmewirkung reduzieren, können dann eine gute Alternative zur Kryolipolyse sein – zum Beispiel LipoSonix.

FETT WEG MIT KÄLTE – ES GIBT ALTERNATIVEN

Die ästhetische Medizin entwickelt sich ständig weiter. Neben Fett wegfrieren und Kryolipolyse können weitere innovative Behandlungen zur gezielten Verschlankung Ihrer Figur geeignet sein. S-thetic bietet Ihnen nur modernste Verfahren der Körperformung an:

Bei LipoSonix wird Ultraschall gezielt in Wärme umgewandelt. Der Wärmeschub zerstört die Fettzellen in aller Regel, der Körper transportiert sie in den folgenden Wochen von selbst ab. Kleinere Fettpölsterchen können so zum Verschwinden gebracht werden. Ähnlich wie bei der Kryolipolyse geschieht das ganz schonend ohne Narben, eine Nachbehandlung ist normalerweise nicht erforderlich.

Ultherapy nutzt hochfokussierten Ultraschall, um erschlaffte, hängende Hautpartien zu glätten. Das Verfahren eignet sich für bestimmte Problemzonen wie etwa „Hamsterbäckchen“ oder den „Truthahnhals“.

Die Laser-Lipolyse ist ein schonendes Verfahren, mit dem Sie auch umfangreichere Fettansammlungen in vielen Körperbereichen beseitigen lassen können. Bei dem minimalinvasiven Eingriff werden die Fettzellen sanft mit dem Laser abgeschmolzen. Anschließend saugen wir sie mit Hilfe einer ultradünnen Kanüle ab. Das Behandlungsergebnis zeigt sich also deutlich schneller, als wenn Sie das Fett wegfrieren lassen.

Welches Verfahren für Sie das Richtige ist, finden wir gemeinsam heraus

Ob sich neben Kryolipolyse und Fett wegfrieren auch andere Verfahren der Körperformung in Ihrem Fall eignen, können unsere erfahrenen Fachärzte Ihnen nach einer ausführlichen Beratung sagen. Bitte vereinbaren Sie telefonisch oder über unser Kontaktformular Ihren persönlichen Termin.



Interessantes für Sie


Schonende Hautstraffung mit Ultraschall

Ultherapy

Finanzierungsmöglichkeiten bei S-thetic

Finanzierung von Schönheitsoperationen

S-thetic Circle

Kongress

S-thetic Online-Shop

S-thetic Shop