S-thetic

Brustwarzenkorrektur

Schönere Brustwarzen für eine ideale Brustsilhouette

Brustwarzen oder Brustwarzenhöfe, die nicht wunschgemäß beschaffen sind, beeinträchtigen nicht nur die Wahrnehmung des eigenen Körpers. Auch Beschwerden wie Entzündungen kommen vor, zum Beispiel wenn übermäßig ausgeprägte Brustwarzen sich andauernd an der Kleidung reiben. Für eine Brustwarzenkorrektur gibt es zum Glück ausgesprochen gute Möglichkeiten. Viele Patientinnen kombinieren die Brustwarzenkorrektur auch mit anderen Eingriffen zur Brustverschönerung.

Häufige Gründe für eine Brustwarzenkorrektur sind unförmige, Schlupf- oder Hohlwarzen

  • Neben zu großen oder zu langen Brustwarzen sind Schlupf- oder Hohlwarzen häufige Anlässe für eine Brustwarzenkorrektur – also zu schwach ausgeprägte oder nach innen gewölbte Brustwarzen.
  • Auch bei zu ausgedehnten Warzenhöfen lassen viele Frauen eine Brustwarzenkorrektur durchführen.
  • Bei unterschiedlicher Ausprägung der Brustwarzen an den beiden Brüsten kann ebenfalls eine behutsame Angleichung geraten sein.

Unerwünschte Erscheinungen im Bereich der Brustwarzen können angeboren sein. Nicht selten sind sie jedoch Begleiterscheinungen von Schwangerschaften oder plötzlichen Gewichtsschwankungen. Hat sich das Erscheinungsbild Ihrer Brustwarzen sehr plötzlich verändert, ist ein gynäkologischer Begleit-Check empfehlenswert.

Vor jeder Brustwarzenkorrektur untersuchen wir Sie besonders gründlich und machen Ihnen einen Behandlungsvorschlag, der ganz individuell auf Ihre Brust abgestimmt ist. Die jeweiligen Eingriffe sind mit verschiedenem Aufwand verbunden, Brustwarzenkorrekturen kosten daher auch unterschiedlich viel.

Vorteile einer Brustwarzenkorrektur

  • Meist deutlich verbesserte Brustanmutung
  • Steigert Selbstbewusstsein und Körpergefühl
  • Auch zur Behebung von Schwangerschafts- und Diätfolgen
  • Individuelle Behandlungslösungen
  • In der Regel geringe bis unauffällige Narbenbildung
  • Kombination mit weiteren Verschönerungsmaßnahmen möglich

Bei Schlupf- oder Hohlwarzen sind zumeist die Milchdrüsenkanäle oder die inneren Bindegewebsstränge verkürzt. Ein kleiner Schnitt schafft hier Entlastung. In aller Regel zeichnen sich Ihre Nippel anschließend wieder deutlich ab, zurück bleiben meist nur winzige Närbchen. Zu beachten ist allerdings, dass die Stillfähigkeit durch den Eingriff normalerweise beeinträchtigt wird oder ganz verloren geht. Eine mögliche Alternative ist die zeitweilige Anwendung besonderer Aufsätze, welche die Nippel rein mechanisch modellieren. Dieses Verfahren ist meist jedoch weniger effektiv.

Individuelle Formung der Brustwarzen

Zu lange oder zu ausgeprägte Nippel lassen sich normalerweise ohne besonderen Aufwand gezielt verkleinern und in der gewünschten Form modellieren.

Bei übergroßen Brustwarzenhöfen messen wir Ihren Hautüberschuss exakt aus und entfernen ihn anschließend mittels Brustwarzenkorrektur. Dabei kommt es üblicherweise nur zu einer kreisförmigen, unscheinbaren Narbenbildung rund um die Warzenhöfe. Eine fortschrittliche OP-Technik mit bleibender Zügelung der Naht hilft, die Narbe vor Zugwirkung nach außen zu schützen.

Sind Brustfehlbildungen wie zum Beispiel eine tubuläre Brust verantwortlich für optische Defizite, kann begleitend zur Brustwarzenkorrektur eine Bruststraffung durchgeführt werden.

Eine ausführliche, einfühlsame Beratung ist bei der Brustwarzenkorrektur das A und O – und bei S-thetic ganz selbstverständlich. Die voraussichtlichen Kosten der Brustwarzenkorrektur halten wir für Sie in einem detaillierten Behandlungsplan fest.

Bei Fragen zur operativen Brustwarzenkorrektur helfen wir gerne weiter

Zum Thema Brustwarzenkorrektur beraten wir Sie jederzeit gerne persönlich. Bitte vereinbaren Sie dafür telefonisch oder über unser Kontaktformular Ihren individuellen Termin.



Interessantes für Sie


Ultherapy

Finanzierung von Schönheitsoperationen

Kongress

S-thetic Shop