S-thetic

Intimchirurgie

Labioplastik zur Verschönerung des Intimbereichs

Labioplastik zur Verschönerung des Intimbereichs

 

Immer mehr Frauen achten auf einen optimal proportionierten Intimbereich. Die Ansprüche sind in den letzten Jahren gestiegen – und zwar nicht zu Unrecht: Eine optische Aufwertung der Intimzone steigert nicht nur Ihre persönliche Attraktivität, sie kann auch zu einem besseren Körpergefühl beitragen. Für den weiblichen Schambereich bietet die moderne Intimchirurgie verschiedene sinnvolle Korrekturmöglichkeiten.

Verfahren der Intimchirurgie

Bei S-thetic können wir Ihnen folgende Verfahren der Intimchirurgie anbieten:

Fachärzte, die in Sachen Intimchirurgie sehr erfahren sind, untersuchen Sie bei S-thetic vor einer möglichen Behandlung genau. Selbstverständlich findet die Untersuchung wie auch die Beratung mit aller gebotenen Sensibilität statt. Sie erhalten einen Behandlungsvorschlag, der ganz individuell auf Ihren Intimbereich abgestimmt ist.

Bei einer Schamlippenverkleinerung (Fachbegriff: Labioplastik) wird exakt so viel Hautgewebe entfernt, dass sich ein ästhetisch ansprechendes Bild ergibt. Mit einer Venushügelverkleinerung können auffällige Fetteinlagerungen auf schonende Weise entfernt werden – dank Laserunterstützung unter gleichzeitiger Hautstraffung. Auch eine Kombination beider Verfahren der Intimchirurgie wird von vielen Patientinnen gewünscht, die für ihren Intimbereich eine rundum zufriedenstellende Ausstrahlung erreichen möchten.

Ihre Fragen zur Intimchirurgie beantworten wir gerne in einem vertrauensvollen Gespräch

Einer unserer Fachärzte berät Sie gerne persönlich und diskret zu Labioplastik oder Venushügelverkleinerung. Einen Termin können Sie jederzeit per Telefon oder über das eigens dazu eingerichtete Kontaktformular vereinbaren.



Interessantes für Sie


Ultherapy

Finanzierung von Schönheitsoperationen

Kongress

S-thetic Shop