s-thetic-clinic-logo

Cellfina®

Cellfina® ist eine neuere minimalinvasive Methode zur Behandlung von Cellulite. Unter dieser auch als „Orangenhaut“ bekannten Erscheinung leiden vornehmlich Frauen jeden Alters. Verantwortlich dafür ist eine persönliche Veranlagung für schwaches Bindegewebe. Die Haut weist dann hauptsächlich an Oberschenkeln und Gesäß sichtbare Hautdellen auf. An diesen Stellen sind die Bindegewebsstränge verkürzt und ziehen die Haut regelrecht ein.
Cellfina® begegnet der Cellulite durch winzige, zielgenaue Einstiche in das Bindegewebe. Dadurch werden die verkürzten Stränge gekappt. Die eingezogenen Stellen gleichen sich an das normale Hautniveau an. Eine Vakuumpumpe sorgt während der ambulanten Behandlung für eine gleichmäßige Positionierung des Hautgewebes. Anschließend müssen die Behandelten für 2 Wochen Kompressionswäsche tragen. Danach dürfen sie sich erfahrungsgemäß über glatte Haut oder zumindest über eine sichtbare Besserung der Cellulite freuen.

zurück zum Glossar


Interessantes für Sie


Emsculpt®: The Beauty Revolution

Emsculpt®:
Die Beauty-Revolution

Finanzierungsmöglichkeiten bei S-thetic

Finanzierung von Schönheitsoperationen

S-thetic Circle

Kongress

S-thetic Online-Shop

S-thetic Shop