s-thetic-clinic-logo

Tattooentfernung

So manche Tätowierung wäre man gerne wieder los. Moderne Lasergeräte machen das möglich. Bei sachgemäßer Behandlung geht die Tattooentfernung völlig narbenfrei vor sich. Die Wellenlänge des Lasers wird so eingestellt, dass die eingekapselten Farbpigmente des Tattoos darauf ansprechen. Die Lichtenergie verwandelt sich in Wärme, die Pigmentkapseln zerplatzen. Die winzigen Farbteilchen werden ins Hautgewebe freigesetzt, von Immunzellen absorbiert und über das Lymphsystem abtransportiert. Im Verlauf mehrerer Sitzungen verschwindet das Tattoo nach und nach, bestenfalls bis zu völliger Unsichtbarkeit. Je nach Farbgebung und Stechqualität funktioniert die Behandlung unterschiedlich gut.
Moderne Pikosekundenlaser sind bei der Tattooentfernung besonders leistungsstark. Sie wirken nicht nur durch Wärme, sondern besitzen zusätzlich einen fotomechanischen Effekt. Durch die hohe Energie der ultrakurzen Impulse können Farbpigmente direkt zertrümmert werden.

zurück zum Glossar


Interessantes für Sie


Emsculpt®: The Beauty Revolution

Emsculpt®:
Die Beauty-Revolution

Finanzierungsmöglichkeiten bei S-thetic

Finanzierung von Schönheitsoperationen

S-thetic Circle

Kongress

S-thetic Online-Shop

S-thetic Shop