s-thetic-clinic-logo

Fett weg ohne OP Köln: S-thetic

Der Fett-weg-Laser SculpSure® kann Pölsterchen ausgesprochen schonend beseitigen

 

Einzelne störende Fettpölsterchen können wir bei Ihnen mit einem ganz neuen Verfahren beseitigen: Das innovative SculpSure® kommt völlig ohne Verletzung der Hautoberfläche aus. Die genau dosierte Wärme eines Lasers „schmilzt“ die Fettzellen sozusagen weg. Das bietet Ihnen die Chance, ohne aufwendige Prozeduren eine attraktivere Figur zu erreichen.

Wie der Laser Sie bei SculpSure® schlanker machen kann

Das SculpSure®-Verfahren ist eine innovative Entwicklung von Cynosure, eines weltbekannten Herstellers von medizinischen Lasergeräten. Bei der Methode kommt ein Diodenlaser zum Einsatz, der besonders für den Zweck der Körperformung eingerichtet wurde. Er verfügt über spezielle Behandlungsaufsätze zur Anbringung auf der Haut. Die Laserenergie, die darüber ins Gewebe gelangt, durchdringt die Hautoberfläche, ohne Schaden anzurichten. In der Tiefe bewirkt sie den Verschlankungseffekt. Zu Narbenbildung oder anderen dauerhaft sichtbaren Spuren kann es nach einer Behandlung bei S-thetic Köln in aller Regel nicht kommen.

  • Das Laserlicht von SculpSure® wird im Hautgewebe in Wärme umgewandelt.
  • Dabei wird eine Temperatur von 42 bis 47 Grad Celsius erreicht.
  • Dieser Wärmeeffekt genügt erfahrungsgemäß, um die Fettzellen in der Behandlungszone auf Dauer zu zerstören.
  • Die Behandlung kann außerdem den Hautzustand verbessern. Durch den Wärmeschub bilden sich normalerweise vermehrt straffende Fasern aus Kollagen und Elastin. So können erschlaffte Hautpartien geglättet werden.

Die durch den Laser zerstörten Fettzellen werden von den Selbstheilungskräften des Körpers nach und nach abgebaut. Die Verschlankung durch SculpSure® vollzieht sich mittelfristig im Verlauf der folgenden Wochen und Monate.

Die amerikanische Gesundheitsbehörde FDA, die für ihre strengen Anforderungen bekannt ist, hat SculpSure® für den Abbau von Körperfett ausdrücklich zugelassen.

Mögliche Behandlungszonen für SculpSure® in Köln

SculpSure®

Für die Fettreduzierung mit SculpSure® geeignete Areale sind zum Beispiel:

  • Bauch
  • Hüften
  • Rücken
  • Arme
  • Oberschenkel

Mit SculpSure® können Sie bei uns in Köln sogar mehrere Körperzonen gleichzeitig behandeln lassen. Unser erfahrener Facharzt Dr. med. Christian Schmitz, Spezialist für die modernen Verfahren der Körperformung, berät Sie dazu gerne ausführlich in unserem Kölner Behandlungszentrum.

Vorteile des Fettabbaus mit SculpSure®

  • Fettabbau durch Laserenergie
  • Sanftes Verfahren, das die Haut nicht verletzt
  • Hautkühlung für schonendere Behandlung
  • Verschiedenste Körperzonen behandelbar
  • Ambulantes Verfahren ohne Klinikaufenthalt
  • Sehr erfahrenes Behandler-Team in Köln

Behandlungsablauf bei SculpSure® in Köln

Sie legen sich zu Beginn der Behandlung mit SculpSure® ganz bequem auf eine Liege. Unser Facharzt befestigt mehrere Behandlungsaufsätze (Applikatoren) in den ausgewählten Hautregionen. Bis zu vier dieser Aufsätze können wir gleichzeitig einsetzen. Über die Aufsätze gelangt das Laserlicht ins Hautgewebe und übt dort seine Wärmewirkung aus. Die Fettzellen werden so funktionsunfähig gemacht. Mit Hilfe eines Kühlsystems bewahren die Behandlungsaufsätze Ihre Hautoberfläche vor übermäßiger Erwärmung.

Die Anwendung dauert nicht länger als 25 Minuten. Mehr als ein kaum merkliches Kribbeln spüren die meisten Patientinnen und Patienten während der Behandlung nicht.

Wann tritt bei SculpSure® die Wirkung ein?

Erste Anzeichen der Verschlankung ergeben sich normalerweise nach sechs Wochen. Nach 12 Wochen zeigt sich in der Regel der volle Verschlankungseffekt.

Einmal zerstörte Fettzellen kann der Körper in der gleichen Hautregion erfahrungsgemäß nicht wiederherstellen. Daher gilt die Wirkung von SculpSure® als dauerhaft. In benachbarten Körperzonen ist Fettansatz jedoch weiterhin möglich. Eine ausgewogene und maßvolle Ernährungsweise ist daher ratsam. So können Sie die Verschlankung Ihrer Figur möglichst lange genießen.

Eine Schutzbrille müssen Sie während der Behandlung nicht tragen. Außer kurzzeitigen Spannungsempfindungen, die in den Behandlungszonen auftreten können, sind von SculpSure® keine unerwünschten Wirkungen bekannt.

Persönliche Beratung zu SculpSure® bei S-thetic Köln

Unser erfahrener Facharzt Dr. med. Christian Schmitz empfängt Sie bei S-thetic in Köln gern zu einem ausführlichen Beratungsgespräch. Ihren Termin dafür können Sie jederzeit telefonisch oder über unser Kontaktformular mit unserem freundlichen Team vereinbaren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Behandlungsspektrum in Köln bei S-thetic

Faltenbehandlung



Interessantes für Sie


Emsculpt®: The Beauty Revolution

Emsculpt®:
Die Beauty-Revolution

Finanzierungsmöglichkeiten bei S-thetic

Finanzierung von Schönheitsoperationen

S-thetic Circle

Kongress

S-thetic Online-Shop

S-thetic Shop