S-thetic Stuttgart
Königstraße 4
70173 Stuttgart
0711 220 298 25

Fettreduktion: die sanften Methoden der Figurformung

Ein paar Rundungen weniger, eine schlankere Körpersilhouette: Viele Männer und Frauen wünschen sich, mit möglichst wenig Aufwand ihre Wunschfigur zu erreichen. Doch bei der Vielzahl der modernen Verfahren, die ohne OP auskommen, verliert man mittlerweile fast den Überblick. Die Figurformungs-Experten von S-thetic stellen Ihnen gängige Methoden vor – und verraten, was zu empfehlen ist und was nicht.

Sanfte Fettreduktion: S-thetic

Laser oder konzentrierter Ultraschall können Fettzellen abschmelzen

Die Fettabsaugung, die verbreitetste Methode der Figurformung, wurde über die Jahre immer weiter optimiert. Heute ist der ambulante Eingriff sehr schonend und effektiv, doch es handelt sich immer noch um eine minimalinvasive Operation. Wenn die Fettpölsterchen nicht zu umfangreich sind, bieten sich auch vielfach bewährte Verfahren ohne operativen Eingriff an:

  • Sculpsure®
  • LipoSonix
  • Body Contouring

Sculpsure® ist ein modernes Laserverfahren, das die Hautoberfläche nicht antastet. Über passgenaue Applikatoren wird Laserenergie in die Fettschichten unter der Haut übertragen. Das bewirkt dort eine Erhitzung auf 42 bis 47 Grad Celsius. Ein großer Teil der Fettzellen schmilzt regelrecht und ist nicht mehr lebensfähig. Die Überreste baut der Körper nach und nach ab und es ergibt sich die erwünschte Verschlankung. Zusätzlich kann der Hitzeschub die Haut zur Verstärkung des Kollagengerüsts anregen, was erfahrungsgemäß ein strafferes und glatteres Hautbild bringt. Behandelbar ist nahezu jede Körperzone mit kleineren Fettanlagerungen – von Bauch, Taille und Hüften über Rücken, Oberschenkel und Oberarme bis zum Kinn.

LipoSonix nutzt für die Beseitigung kleinerer Fettanlagerungen gebündelten Ultraschall. Auch hier ist der Vorteil, dass die Haut unverletzt bleibt. Behandelt werden können etwa Bauch, Hüften, Po und Oberschenkel. Der Ultraschall ist so konfiguriert, dass sich ein kalkulierter Hitzeschub ergibt. Dieser zerstört größere Fettzellverbände, was innerhalb einiger Wochen zum Abbau der ungeliebten Rundungen führt. Der entstehende Shrinking-Effekt strafft und glättet zusätzlich den Hautmantel.

Body Contouring bezeichnet in der ästhetischen Medizin eine Reihe von Verfahren, mit denen sich Fettabbau und Hautstraffung kombinieren lassen. Ob bei der Patientin oder dem Patienten eher hängende Haut, zu viel „Speck“ oder beides ein Problem sind, ist individuell sehr unterschiedlich. Für die Verschönerung von Hautbild und Körpersilhouette steht bei S-thetic eine ganze Palette von Behandlungsverfahren zur Verfügung – mit und ohne Operation.

Nicht alle Verfahren werden von S-thetic empfohlen

Praxen und Behandlungszentren für ästhetische Medizin bieten eine Reihe weiterer nicht- oder minimalinvasiver Verfahren zur Fettreduktion an. Manche von ihnen erfreuen sich großer Popularität. In den Augen der Ärztinnen und Ärzte von S-thetic ist ihr Nutzen jedoch nicht erwiesen. Darum empfehlen wir unseren Patientinnen und Patienten diese Verfahren auch nicht. Hier können Sie sich näher darüber informieren, aus welchen Gründen wir die entsprechenden Behandlungen bei S-thetic nicht anbieten:

  • Fett-weg-Spritze
  • Kryolipolyse

Wir beraten Sie gern ausführlich zum Thema Fettreduktion

Sie möchten genauer wissen, welche Verfahren auch Ihre Figur verschönern könnten? Eine der erfahrenen Ärztinnen oder Ärzte von S-thetic berät Sie gern ausführlich. Für die Terminvereinbarung rufen Sie uns einfach an oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Das Team in Ihrem nächstgelegenen Behandlungszentrum freut sich über Ihren Besuch.

JETZT BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN

Beratung vereinbaren

Anrede *

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie in einer E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Top bewertet:

3251 Kunden haben uns bereits bewertet.
4.5 4.5/5 Ø Bewertung.

Rechtliche Hinweise

© S-thetic 2022. All rights reserved.