S-thetic Köln
Gladbacher Str. 44
50672 Köln
0221 922 885 36

Faltenunterspritzung für ein erholteres Äußeres in Köln

Ohne deutlich sichtbare Falten wirkt man frischer und vitaler. Das ist genau der Grund, warum viele Patientinnen und Patienten die modernen Verfahren der Faltenunterspritzung bei S-thetic Köln nutzen. Unerwünschte Folgen der Gesichtsmimik lassen sich so gut neutralisieren. Ein Überblick zu den Behandlungsmöglichkeiten.

Faltenunterspritzung: S-thetic

So wirkt die Unterspritzung mimischer Falten

An vielen Faltentypen, die uns im Gesicht plagen, sind mimische Gesichtsmuskeln „schuld“. Die Gegenmaßnahme: die Injektion eines speziellen Medikaments, eines sogenannten Neuromodulators, in die Faltenregion. Dieses verhindert, dass bei dem jeweiligen Muskel noch Nervenreize ankommen. In der Folge kann er sich nicht mehr zusammenziehen und bleibt schlaff – und die Haut darüber glatt, sofern die Falten sich nicht zu tief eingegraben haben. Das bleibt in aller Regel für ungefähr 5 bis 8 Monate so.

Verschiedene Faltentypen lassen sich so abmildern 

Den ganzen Tag über sorgen mimische Muskeln für Falten: beim Kräuseln der Stirn, bei der Erzeugung von „Zornesfalten“ zwischen den Brauen oder beim Zusammenkneifen der Augen. Gegen solche Falten können Neuromodulatoren helfen:

  • Falten und Fältchen in der Augenzone
  • Stirnfalten
  • Steilfalten zwischen den Brauen
  • Falten um den Mund und an den Mundwinkeln
  • Halsfalten

Sind die Falten tiefer, können wir bei S-thetic Köln zusätzlich zum Neuromodulator mit Hyaluron unterspritzen. Dieser Filler polstert das Hautgewebe auf und macht tiefe Falten so weniger sichtbar. Die Substanz eignet sich auch zur Behandlung von Falten, die nicht in erster Linie auf die Gesichtsmimik zurückgehen, zum Beispiel Nasolabialfalten zwischen Nase und Mundwinkeln.

Ihre persönlichen Vorteile: Faltenunterspritzung bei S-thetic Köln

  • Erholtere Ausstrahlung durch weniger Falten
  • Positiveres Selbstbild
  • Kann tieferem Eingraben von Falten vorbeugen
  • Kurze Behandlung ohne viel Aufwand
  • Sehr erfahrene Ärztinnen und Ärzte
  • Ambulant und schmerzarm

Was machen wir genau bei der Faltenbehandlung in Köln? 

In einem ausführlichen Vorgespräch legt die Ärztin oder der Arzt von S-thetic Köln gemeinsam mit Ihnen die Behandlungsziele fest. Auf Wunsch trägt sie oder er eine Betäubungscreme in der Behandlungsregion auf. Insgesamt dauert die Behandlung nur wenige Minuten. Der Neuromodulator wird mit dünnen Kanülen an den entsprechenden Stellen injiziert. Eine Ausfallzeit gibt es nicht, Sie können danach direkt mit Ihren Alltagstätigkeiten fortfahren. Es dauert ungefähr 3 bis 4 Tage, bis die volle Wirkung der Substanz eintritt. Die Wirkungsdauer liegt bei ungefähr 5 bis 8 Monaten. Eine auffrischende Anschlussbehandlung ist selbstverständlich möglich.

Es kommt nur selten zu unerwünschten Wirkungen 

Ein Anschwellen und eine Rötung der Einstichstellen ist nicht ungewöhnlich. Normalerweise legt sich das schnell wieder. Unverträglichkeitsreaktionen können vorkommen, sind aber sehr selten. Weitere mögliche unerwünschte Wirkungen sind Blutergüsse, Nervenverletzungen oder Einschränkungen der Mimik. Sie sind bei erfahrenen Ärztinnen und Ärzten ebenfalls selten.

Wir beraten Sie ausführlich zum Thema Faltenunterspritzung 

Sie möchten bestimmte Gesichtsfalten lieber heute als morgen loswerden? Gerne beraten die Ärztinnen und Ärzte von S-thetic Köln Sie ganz persönlich. Über das Telefon oder das Kontaktformular können Sie ihren persönlichen Termin vereinbaren. Unser Team freut sich auf Ihren Besuch.

 

Auf einen Blick: Faltenunterspritzung

Behandlungsdauer:
wenige Minuten
Betäubung:
auf Wunsch Betäubungscreme
Verband:
-
Klinikaufenthalt:
-
Folgebehandlungen:
Auffrischung nach 5 bis 8 Monaten möglich
Erholungszeit:
-
Ausgehfähig:
sofort

JETZT BERATUNGSGESPRÄCH VEREINBAREN

Top bewertet:

3277 Kunden haben uns bereits bewertet.
4.5 4.5/5 Ø Bewertung.

Rechtliche Hinweise

© S-thetic 2022. All rights reserved.