Skip to main content
S-thetic Berlin
Leipziger Platz 7
10117 Berlin
030 280 962 72

Lippen aufspritzen für eine schöne, volle Rundung

Volle und sinnliche Lippen sind weiter stark im Trend. Eine erfolgreiche Lippenunterspritzung kann die gewünschte Fülle bringen. Erfahrene Ärztinnen und Ärzte verschönern auch die Lippenform und reduzieren effektiv Zeichen der Hautalterung. Bei S-thetic nutzen wir dafür natürliche Füllstoffe wie Hyaluronsäure oder Eigenfett. Hier informieren wir Sie umfassend über die verschiedenen Optionen der Lippenmodellierung.

Die Lippenunterspritzung muss ganz individuell auf Sie abgestimmt sein

Jüngere wie ältere Menschen können durch eine Lippenkorrektur ihre persönliche Ausstrahlung deutlich optimieren. Anlässe dafür kann es viele geben:

  • Von Natur aus schmale Lippen. Hier besteht oft der Wunsch nach mehr Volumen.
  • Unterschiedlich entwickelte Lippenstärke. Entweder an der Unter- oder der Oberlippe kann dann ein Ausgleich stattfinden.
  • Weniger ausgeprägte Lippenbögen. In diesem Fall fragen viele Patientinnen nach einer stärkeren Rundung.
  • Sichtbare Alterungszeichen. Mit den Jahren verflacht die Oberlippe, es bilden sich Fältchen an den Rändern. Auch sinken die Mundwinkel ab und die Unterlippe wird dünner. Eine Lippenunterspritzung kann das gut neutralisieren.

Ob Sie sich vollere Lippen oder ansehnliche, jugendlichere Konturen wünschen: Die Ärztinnen und Ärzte von S-thetic streben eine harmonische Erscheinung an, die ideal zu Ihrem Gesicht passt. Sie haben bereits zehntausende Lippenunterspritzungen mit dem gewünschten Ergebnis vorgenommen.
Für die minimalinvasive Behandlung nutzen wir die vielfach bewährten Filler Hyaluronsäure oder Eigenfett. Bei der Anwendung von Hyaluron ist der Behandlungsaufwand gering. Vor einer Eigenfettgabe muss durch eine Fettabsaugung körpereigenes Fettgewebe gewonnen werden. Das ist aufwendiger, dafür ist das Resultat dauerhaft. Eine weitere Alternative ist ein Mundwinkel-Lift. Dabei handelt es sich um einen kleineren chirurgischen Eingriff, der ambulant stattfinden kann.

Ihr Vorteile: Lippen aufspritzen bei S-thetic

  • Jugendlicher wirkender Lippenschwung
  • Attraktivere Ausstrahlung
  • Authentisch wirkendes Ergebnis
  • Natürliche Füllmittel wie Hyaluronsäure oder Eigenfett
  • Kein operativer Eingriff notwendig
  • Keinerlei Narbenbildung durch Unterspritzung

Welche Betäubung wird beim Lippenaufspritzen angewendet?

Für die Lippenunterspritzung sind einige kleinere Einstiche notwendig. Die meisten Patientinnen und Patienten halten das gut aus. Auf Wunsch ist eine Betäubung mit einer Salbe möglich. Alle modernen Hyaluronsäure-Präparate enthalten außerdem ein leicht betäubendes Medikament. Es dämpft unangenehme Empfindungen während und nach der Injektion. Die Gewinnung von Eigenfett per Liposuktion erfolgt ebenso unter örtlicher Betäubung wie die entsprechenden Injektionen zur Lippenvergrößerung.

Wie häufig kann man Lippenunterspritzungen vornehmen lassen?

Lippenkorrekturen mit Hyaluron können zur Auffrischung prinzipiell immer wieder erfolgen. Eine Begrenzung für die Anzahl der Lippenunterspritzungen gibt es nicht.

Gibt es die Möglichkeit einer dauerhaften Lippenvergrößerung?

Injizierte Eigenfettzellen verbinden sich dauerhaft mit dem Lippengewebe. Sie werden nach dem Einwachsen nicht mehr abgebaut. Eine solche Lippenvergrößerung will gut überlegt sein, da sie nicht mehr umkehrbar ist. Gewöhnlich wird die Ärztin oder der Arzt erst einmal mit einer geringeren Menge Fett die Lippen aufspritzen. Wie bei jeder Eigenfettbehandlung kann sich das Ergebnis in den kommenden Wochen und Monaten noch verändern. Sieht die Patientin oder der Patient dann Bedarf nach weiterer Lippenvergrößerung, kann nachbehandelt werden.

Was müssen Sie nach einer Lippenunterspritzung beachten?

Einige Stunden nach einer Lippenvergrößerung mit Hyaluronsäure sollten Sie noch keine heißen Getränke oder Nahrungsmittel zu sich nehmen. Sport dürfen Sie in den ersten beiden Tagen auch nicht treiben. Weitere Verhaltensmaßregeln gibt Ihnen Ihre Ärztin oder Ihr Arzt mit auf den Weg. In den Tagen nach der Behandlung sollten Sie viel trinken. Das unterstützt das Füllmittel bei der Aufpolsterung.

Nach einer Eigenfettinjektion sind die Lippen noch druckempfindlicher. Hier sollten Sie nach dem Aufspritzen besonders vorsichtig sein, um ein optimales Ergebnis zu fördern.

Kann man Lippen aufspritzen rückgängig machen?

Das ist nur bei Lippenkorrekturen mit Hyaluronsäure möglich. Zum Abbau des Hyalurons wird ein Medikament namens Hylase injiziert. Es löst Hyalurondepots im Gewebe auf. Allerdings muss die Behandlung behutsam erfolgen, weil das Medikament auch auf natürlich in der Haut vorhandenes Hyaluron einwirkt.

Sie möchten ihren persönlichen Termin vereinbaren?

Die erfahrenen Ärztinnen und Ärzte von S-thetic empfangen Sie gern. Für eine ausführliche individuelle Beratung zum Thema Lippen aufspritzen und Lippenkorrektur können Sie jederzeit Ihren persönlichen Termin vereinbaren. Unser zuvorkommendes Team freut sich auf Ihren Besuch und versorgt Sie vorab gern mit weiteren Informationen.

 
Lippenverschönerung bei S-thetic

Auf einen Blick: Lippen aufspritzen

Behandlungsdauer:
10 bis 20 Minuten
Betäubung:
bei Bedarf örtliche Betäubung
Verband:
-
Klinikaufenthalt:
-
Folgebehandlungen:
-
Erholungszeit:
1 Tag
Ausgehfähig:
sofort oder nach wenigen Tagen

JETZT BERATUNGSGESPRÄCH VEREINBAREN