S-thetic Wiesbaden
Borsigstraße 2
65205 Wiesbaden
06122 530 08 80

Bruststraffung in Wiesbaden

Wenn die Brust „hängt“ und an Straffheit eingebüßt hat, leidet das weibliche Selbstbild oft stark. Eine chirurgische Bruststraffung bei S-thetic Wiesbaden kann wieder für ein schöneres Bild sorgen. Dafür stehen Ihnen sehr erfahrene Fachärztinnen und Fachärzte zur Verfügung.

So wird eine erschlaffte Brust endlich wieder schön

Auffälligstes Merkmal einer erschlafften Brust sind abgesunkene Brustwarzen. Die Ursachen für einen auffälligen Formverlust dafür können sehr verschieden sein:

  • Genetisch bedingt schwaches Bindegewebe
  • Stillfolgen
  • Erschlaffung infolge der Hautalterung
  • Umfangreiche Diäten

Unsere Ärztin oder unser Arzt untersucht Sie im Rahmen des Vorgesprächs genau und hört sich Ihre Veränderungswünsche an. Im Zuge der Beratung macht sie oder er für die Bruststraffung einen ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Behandlungsvorschlag.

S-thetic Wiesbaden gehört zu einem deutschlandweiten Verbund von Behandlungszentren für ästhetische Chirurgie, dessen Gründung auf Dr. med. Afschin Fatemi zurückgeht. Mit Bruststraffungen und anderen Eingriffen zur Brustverschönerung haben unsere Fachärztinnen und Fachärzte sehr viel Erfahrung.

Mögliche Methoden der Bruststraffung

Die Bruststraffung heißt in der ästhetischen Chirurgie auch Mastopexie. Je nach Gestalt der Brust und Art der Erschlaffung stehen unseren Fachärztinnen und Fachärzten in Wiesbaden verschiedene Behandlungsoptionen zur Verfügung.

  • Überschüssige Haut und bei Bedarf auch Brustgewebe werden entfernt.
  • Die Brustwarzen werden in den meisten Fällen weiter nach oben versetzt.
  • Bei einigen Patientinnen bietet sich für die plastische Ausgestaltung der Brust zusätzlich die Platzierung eines Silikon-Implantats an.
  • Manchmal würde die Brust durch ein solches Implantat zu schwer. Für die plastische Formung können als Alternative Gewebeanteile verlagert werden.
  • Wird die Brust allgemein als zu groß empfunden, lässt sich die Bruststraffung mit einer Brustverkleinerung verbinden.

Bei der Auswahl der erforderlichen Behandlungsschritte beziehen unsere Ärztinnen und Ärzte in Wiesbaden alle wichtigen Faktoren wie Ihre Vorstellungen vom Aussehen der Brust und den Hautzustand ein.

Ihre Vorteile: Bruststraffung bei S-thetic Wiesbaden

  • Dauerhafte Verschönerung der erschlafften Brust
  • Modernste Methoden der ästhetischen Chirurgie
  • Sehr erfahrene Ärztinnen und Ärzte
  • Vollkommen individuelle Beratung
  • Hervorragend ausgestattete Klinik in Wiesbaden

Welche Narben entstehen bei der Straffung?

Bei geringerem Straffungsbedarf genügen manchmal kleinere Schnitte im Bereich der Brustwarzenhöfe. Die Brustwarzen müssen dann nicht versetzt werden, die Narbenbildung bleibt sehr unauffällig. Häufiger sind für die Straffung aber senkrechte Schnitte von den Warzenhöfen in Richtung Unterbrustfalten erforderlich. Diese werden gewöhnlich durch seitliche Schnitte ergänzt.

Bei Versetzung der Brustwarzen werden diese rundherum an den Warzenhöfen ausgeschnitten. Die entstehenden Narben verschmelzen optisch weitgehend mit den Warzenhof-Rändern.

Nach einiger Zeit verblassen die Narben. Konsequentes Auftragen einer Narbencreme unterstützt in der ersten Zeit eine schöne Narbenbildung.

Die Operation

Unsere Fachärztin beziehungsweise unser Facharzt klärt im Vorfeld mit Ihnen ab, ob Sie für die Operation gesundheitlich fit sind. Die OP findet in einer hervorragend ausgestatteten Klinik statt, die im selben Gebäudekomplex wie das Behandlungszentrum von S-thetic Wiesbaden gelegen ist. Die Bruststraffung erfolgt unter Vollnarkose. Unser Anästhesistin oder unser Anästhesist wacht währenddessen über Ihr Wohlergehen. Der Eingriff dauert gewöhnlich 2 bis 3 Stunden. Nach der Aufwachphase kümmert sich das Pflegeteam vorbildlich um Sie. Sie bleiben mindestens eine Nacht in der Klinik in Wiesbaden.

Die Nachbehandlung ist ebenfalls wichtig

Der Verband wird nach einigen Tagen entfernt. Sie tragen für etwa 6 Wochen einen besonderen Stütz-BH. Er unterstützt die Heilung und hilft, der gestrafften Brust die angestrebte Form zu verleihen. Für ungefähr eine Woche nach der OP erholen Sie sich und bleiben der Arbeit fern. Je nach Beschäftigung kann die Arbeitspause auch länger sein. Um den Heilprozess nicht zu gefährden, müssen Sie für einige Wochen nach der Bruststraffung auf schwere Tätigkeiten und Sport verzichten.

Risiken und mögliche Nebenwirkungen

Wie bei jeder chirurgischen Operation kann es bei einer Bruststraffung zu Komplikationen wie Infektionen, stärkeren Blutergüssen, schlechter Wundheilung oder überschießender Narbenbildung kommen. Bei erfahrenen Fachärztinnen und Fachärzten kommt derlei nur selten vor. Im Vorgespräch erhalten Sie eine ausführliche Aufklärung über alle möglichen Risiken.

Unsere Ärztinnen und Ärzte beraten Sie persönlich

Sie erwägen, Ihre Brust durch eine Bruststraffung verschönern zu lassen? Unserer erfahrenen Fachärztinnen und Fachärzte empfangen Sie gern zu einem Beratungsgespräch. Ihren Termin dafür können Sie telefonisch oder über unser Kontaktformular vereinbaren. Unser Team freut sich auf Ihren Besuch und liefert Ihnen vorab gern auch weitere Informationen zum Thema Bruststraffung Wiesbaden.

Auf einen Blick: Bruststraffung

Behandlungsdauer:
2 bis 4 Stunden
Betäubung:
Vollnarkose
Verband:
einige Tage Verband, 6 Wochen Stütz-BH
Klinikaufenthalt:
1 Übernachtung
Folgebehandlungen:
-
Erholungszeit:
1 Woche
Ausgehfähig:
frühestens nach 1 Woche

JETZT BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN

Beratung vereinbaren

Anrede *

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie in einer E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Top bewertet:

3269 Kunden haben uns bereits bewertet.
4.5 4.5/5 Ø Bewertung.

Rechtliche Hinweise

© S-thetic 2022. All rights reserved.