Couperose lasern: die nachhaltige Behandlung

Ausgedehnte Rötungen im Gesicht oder an anderen Stellen des Oberkörpers – so äußert sich gewöhnlich eine Couperose. Betroffenen, die darunter oft sehr leiden, kann der Laser bei Couperose meist helfen.

Der Laser kann die Rötung nachhaltig bessern oder ganz beseitigen

Die auffällige Rotfärbung bei der Couperose geht auf die Erweiterung von Blutgefäßen zurück. Sie entsteht oft durch eine angeborene Bindegewebsschwäche oder auch durch übermäßige Sonnenbestrahlung. Wird Couperose nicht rechtzeitig behandelt, kann sie sich zu einer Rosazea auswachsen. Hier sind die Rötungen auch noch von Schwellungen, Pickeln und Pusteln begleitet. Die erweiterten Adern, welche die Couperose hervorrufen, lassen sich durch ein spezielles Lasergerät gezielt stilllegen. Die Couperose-Behandlung per Laser kann die auffällige Rötung nach und nach bessern. In vielen Fällen verschwindet sie sogar völlig.

Vorteile einer Couperose-Behandlung mit Laser

  • Ursache der Rötung wird an der Wurzel bekämpft
  • Verantwortliche Blutgefäße werden abgebaut
  • Schonende Behandlungsmethode, welche die Hautoberfläche nicht verletzt
  • Verschlimmerung zu einer Rosazea wird meist vorgebeugt
  • Mehrere Behandlungen für gesteigerten Therapieerfolg
  • Couperose-Behandlung per Laser kann das Selbstwertgefühl deutlich stärken

Wie eine Therapie mit Laser bei Couperose wirkt

Laser bei Couperose: Während der Couperose-Behandlung wirkt der Farbstofflaser auf den roten Blutfarbstoff der verantwortlichen Gefäße ein. Die Laserenergie wird in Wärme umgewandelt, die sich auf die Gefäßwände überträgt. In der Folge schrumpfen die Gefäße zusammen und verschließen sich. Da sie kein Blut mehr führen können, geht dadurch die Rötung zurück. Nach mehreren Behandlungen mit dem Couperose-Laser bessert sich das Leiden so meist nach und nach. Im Anschluss an eine Laserbehandlung können leichte Schwellungen oder Hautrötungen vorkommen. Sie verschwinden jedoch meist binnen kurzer Zeit nach dem Einsatz des Couperose-Lasers.

Ihre Fragen zur Entfernung von Couperose mit Laser beantworten wir sehr gerne

Unsere erfahrenen Ärzte beraten Sie sehr gerne persönlich. Eine Terminvereinbarung ist jederzeit möglich – entweder telefonisch oder über unser Kontaktformular auf dieser Seite.

Auf einen Blick: Couperose lasern

Behandlungsdauer:
15 bis 30 Minuten
Betäubung:
kühlendes Gel
Verband:
-
Klinikaufenthalt:
-
Folgebehandlungen:
1 bis 2 (je nach Ausprägung)
Erholungszeit:
-
Ausgehfähig:
sofort

JETZT BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN

Beratung vereinbaren

Anrede *

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie in einer E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Top bewertet:

3254 Kunden haben uns bereits bewertet.
4.5 4.5/5 Ø Bewertung.

Rechtliche Hinweise

© S-thetic 2022. All rights reserved.